Germany's Power People
Handwerks Miss und Mister
Handwerks Kochshow Handwerks Challenge Handwerks Macher
Jule Rombey und Andy Hansen bei der Miss und Mister Handwerk Preisverleihung 2020 in München.

Bewerbungsphase Germanys Power People startet bald

Ja, ist es denn schon wieder soweit? Ja! Ende April starten wir tatsächlich in die 12. Runde des Wettbewerbs "Germanys Power People“.

Wir sind bereit. Die Vorbereitungen für die 12. Staffel sind abgeschlossen. Die Organisation steht. Was jetzt noch fehlt, das seid Ihr! Bis zum Bewerbungsstart bleiben Euch jetzt noch etwa vier Wochen. Wir laden ab jetzt zu einem lockeren Warm-up ein. Was gibt es also zu tun: Bizeps trainieren? Beim Friseur vorbeischauen? Ein cooles Outfit für die Fotos zurechtlegen? Egal, wie Du Dich vorbereiten wirst, wir möchten mit Eurer Bewerbung tolle Fotos der Kandidaten bekommen.

Direkt mit den Vorbereitungen durchstarten

Am liebsten in einer Arbeitssituation. Wir möchten sehen, wir Ihr in der Werkstatt, im Heizungskeller, auf der Baustelle, im Rohbau oder auf dem Gerüst mit Leidenschaft und Emotion Eurer Mission nachgeht. Zeigt uns jetzt schon, was Ihr an Eurem Beruf so liebt, und was Euren Beruf so einzigartig macht. Wir freuen uns auch über kurze Videos. Je besser Ihr Euch bei der Bewerbung präsentiert, umso größer sind die Chancen, beim Voting einen guten Platz zu belegen.

Aber: Das Voting allein entscheidet nicht, ob Ihr im September dann tatsächlich zur GPP-Fototour eingeladen werdet. Das Voting ist ein Stimmungsbarometer und hilft der Jury bei ihrem schwierigen Job, unter allen Einsendern die sechs Handwerkerinnen und Handwerker für das Shooting und damit auch für das Finale "Miss und Mister Handwerk" zu nominieren. Die Fotos entstehen in authentischer Atmosphäre an Deinem Arbeitsplatz. Sollte das wegen der Coronapandemie nicht möglich sein oder den Geschäftsablauf zu sehr beeinflussen, werden wir Dir eine für Dich passende Location zur Verfügung stellen.

Unterstützt wird der Wettbewerb auch in diesem Jahr von der SIGNAL IDUNA Gruppe und der IKK classic. Mehr über unsere Partner, worauf Ihr Euch als Teilnehmer besonders freuen dürft und weitere wichtige Informationen an dieser Stelle bald mehr. Der Wettbewerb findet unter Berücksichtigung aller AHA-Regeln, der aktuellen Corona-Situation und weiterer möglichen Auflagen statt. Wir freuen uns darauf, in den kommenden Wochen wieder interessante und sympathische Macher im Handwerk kennenzulernen. Schon jetzt wünschen wir allen Heroes des Handwerks: toi, toi, toi! 

Noch Fragen: 

Claudia Stemick
Projektleitung
stemick@verlagsanstalt-handwerk.de
Telefon: 0211/390 98 60

Text:

Was dich sonst noch interessieren könnte

September 2017

Miss und Mister Handwerk in Lissabon

Helena Ruppin und Leon Pethke, amtierende Miss und Mister Handwerk, sind in Lissabon. Die Gewinner der Aktion "Germany's Power People 2017" haben die portugiesische Metropole als Ziel gewählt.

Mehr erfahren
März 2015

Das Handwerk präsentiert sich meisterlich

Germany's Power People 2015: Deutschland hat eine neue Miss und einen neuen Mister Handwerk.

Mehr erfahren
Dezember 2014

GPP 2015: Der Kalender ist da

Der große Kalender des Deutschen Handwerksblatts und der Signal Iduna Gruppe für das neue Jahr liegt jetzt druckfrisch bereit. Jetzt können Sie einen Blick in den Kalender werfen!

Mehr erfahren
Oktober 2014

Miss und Mister Handwerk in Istanbul

Der Blick über den Bosporus fasziniert Victor Schwaibold und Lena Winkelsträter. Miss und Mister Handwerk erobern Istanbul: Hier ist alles ein Stück gewaltiger.

Mehr erfahren
DANKE FÜR IHRE FREUNDLICHE UNTERSTÜTZUNG:
Jetzt bewerben