Anzeige
Anzeige

Foto-Shooting GPP 2018

eine Aktion von
1
1

Bewerbung (April bis Anfang August)

Du kannst dich schon jetzt für das nächste Casting bewerben. Fülle das Bewerbungsformular aus und bewirb dich! Wenn du deine Bilder hochlädst, machst du den ersten Schritt ins Rampenlicht.

2
2

Kalender-Voting (April bis Ende August)

Eine große Online-Community stimmt darüber ab, wer eine Runde weiterkommen soll. Erzähle deiner Familie und Kollegen von deiner Bewerbung und bitte sie ebenfalls darum, für dich zu voten.

3
3

Kalender-Shooting (Mitte September)

36 Kandidaten werden zum Kalender-Shooting in Düsseldorf eingeladen. Sie erwartet ein aufregender Tag, an dem sich alles um sie dreht. Jeweils zwölf weibliche und männliche Kandidaten werden Stars im Handwerkskalender.

4
4

Final-Voting (Dezember bis Ende Februar)

Sechs Frauen und sechs Männer stellen sich zur Wahl für Miss und Mister Handwerk 2018. Motiviere Freunde und Familie, im großen Final-Voting bis zum 26. Februar 2018 für dich zu stimmen!

5
5

Final-Voting (bis 26. Februar)

Das große GPP-Final-Voting 2018 ist beendet.

6
5

Finale in München (März)

Wer wird "Miss und Mister Handwerk 2018"? Auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München gibt die Jury am 7. März 2018 Miss und Mister Handwerk bekannt.

April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
Ereignis: Bewege den Mauszeiger über ein Ereignis in der Timeline, um mehr Informationen zu erhalten.
Aktueller Zeitpunkt: Du befindest dich hier auf der Timeline.

Foto-Shooting GPP 2018

Es ist vollbracht: Das große Foto-Shooting für den Kalender "Germany's Power People 2018" ist gerade zu Ende gegangen. An den vergangenen vier Tagen waren insgesamt 36 Kandidaten in Düsseldorf.

 

Ein echter Kraftakt liegt hinter dem Team von "Germany's Power People" in Düsseldorf: In den vergangenen vier Tagen wurden insgesamt 36 Kandidatinnen und Kandidaten in Düsseldorf gestylt, fotografiert, gefilmt und vor allen Dingen herzlich begrüßt. So konnten sie die perfekte Visitenkarte abgeben, um die Jury anschließend davon zu überzeugen, dass genau sie in den nächsten Kalender "Germany's Power People 2018" kommen müssen.

Die Fotos werden jetzt nachbearbeitet und dann der Jury vorgelegt, die im Oktober tagen wird und aus den 36 Bildern die 24 Gewinnerfotos für den Kalender auszuwählen. Der Kalender wird dann im November erscheinen. Auch wenn das Shooting selbst nun also vorbei ist – es bleibt auch weiterhin spannend.

Foto: © Werbefotografie Weiss

 

Zurück

Danke für Ihre freundliche Unterstützung

Berufsbekleidung, Arbeitsschuhe, Betriebsbedarf und vieles mehr im Online Shop von engelbert strauss.Die GHM als Messeorganisation für Handwerk und Mittelstand entwickelt, veranstaltet und organisiert erfolgreiche Messen für alle Branchen, in denen Handwerk und Mittelstand aktiv sind.Home – Radio Arabella – Kulthits und das Beste von heute