Anzeige
Anzeige
1
1

Bewerbung GPP2020 (bis 23. August 2019)

Fülle das Bewerbungsformular aus und bewirb dich jetzt für GPP 2020! Wenn du deine Bilder hochlädst, machst du den ersten Schritt ins Rampenlicht.

2
2

Kalender-Voting GPP2020 (26. April bis 30. August 2019)

Eine große Online-Community stimmt darüber ab, wer eine Runde weiterkommen soll. Erzähle deiner Familie und Kollegen von deiner Bewerbung und bitte sie ebenfalls darum, für dich zu voten.

3
3

Kalender-Shooting GPP2020 (12. bis 15. September 2019)

36 Kandidaten werden zum Kalender-Shooting in Düsseldorf eingeladen. Sie erwartet ein aufregender Tag, an dem sich alles um sie dreht. Jeweils zwölf weibliche und männliche Kandidaten werden Stars im Handwerkskalender 2020.

4
4

Final-Voting GPP2020 (ab Dezember 2019)

Sechs Frauen und sechs Männer stellen sich zur Wahl für Miss und Mister Handwerk 2019. Motiviere Freunde und Familie, im großen Final-Voting 2019 für dich zu stimmen!

5
5

Final-Voting GPP2020 (bis März 2020)

Das große GPP-Final-Voting 2019 ist beendet.

6
6

Finale GPP2020 in München (März 2020)

Wer wird "Miss und Mister Handwerk 2020"? Auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München gibt die Jury im März 2020 Miss und Mister Handwerk bekannt.

April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
Ereignis: Bewege den Mauszeiger über ein Ereignis in der Timeline, um mehr Informationen zu erhalten.
Aktueller Zeitpunkt: Du befindest dich hier auf der Timeline.

Sie alle sind Gewinner!

Sechs Kandidatinnen und sechs Kandidaten bewerben sich um den Titel "Miss und Mister Handwerk". Gemeinsam verfolgen sie alle ein Ziel: Mit einer starken Show junge Menschen für das Handwerk begeistern.

 

Respekt Herrschaften! Mit ihrer Teilnahme an dem Wettbewerb "Germany’s Power People" haben die charmanten Handwerkerinnen und die coolen Handwerker einen ersten Schritt in die Öffentlichkeit gewagt. Alle eint ihre Liebe und ihre Leidenschaft für ihren Handwerksberuf. Um junge Menschen auf die starken Seiten des Handwerks aufmerksam zu machen, haben Auszubildende, Gesellen, Meister und Unternehmer einen ungewöhnlichen Weg gewählt. Mit dem Titelgewinn möchten die Bewerber ihr Jahr intensiv nutzen, das Handwerk in all seinen Facetten darzustellen und die Vielseitigkeit der über 130 Berufe für Männer und Frauen aufzuzeigen.

Erfahrt jetzt mehr über die jungen Handwerkerinnen und Handwerker und lernt beeindruckende Persönlichkeiten kennen, die mit ihrem Talent, ihren Fähigkeiten und ihren Engagement mitten im Leben stehen. Auch wenn am 13. März auf der Internationalen Handwerksmesse in München nicht alle den Titel "Miss Handwerk und Mister Handwerk" holen können, gehören die sechs Kandidatinnen und die sechs Kandidaten dennoch zu den ganz großen Gewinnern. Denn bei dem Fotocasting "Germany's Power People, in vielen Interviews, im Radio, in der Presse, bei Messeauftritten und in den sozialen Medien haben sie überzeugend die attraktive Seite des Handwerks vertreten. 

Das sind die Kandidaten 2019

Priyanka Balamohan

Bessam Bora

Robert Dittrich

Timo Foitzik

Anne Heidrich

Raphael Nau

Manuela Pickruhn

Felicitas Schake

Nina Sicher

Martha Schulte

Felix Stelter

Fabian Tuscher

Im April beginnt zum zehnten Mal die Bewerbungsphase für den Wettbewerb "Germany's Power People". Möchten Sie auch dabei sein. Hier erfahren Sie alles über Ihre Teilnahmemöglichkeiten.

 

 

Leserkommentare

Danke für Ihre freundliche Unterstützung

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?
Du interessiert dich für Germany's Power People und willst keine Neuigkeiten verpassen? Dann melde dich beim GPP-Newsletter an!