Anzeige
Anzeige
1
1

Bewerbung GPP2021 (bis 30. Juli 2020)

Fülle das Bewerbungsformular aus und bewirb dich jetzt für GPP 2021! Wenn du deine Bilder hochlädst, machst du den ersten Schritt ins Rampenlicht.

2
2

Kalender-Voting GPP2021 (30. April bis 4. August 2020)

Eine große Online-Community stimmt darüber ab, wer eine Runde weiterkommen soll. Erzähle deiner Familie und Kollegen von deiner Bewerbung und bitte sie ebenfalls darum, für dich zu voten.

3
3

30. Juli Bewerbungsschluss

4
4

Fotoshooting (August/September)

5
5

Final-Voting GPP2021 (ab Dezember 2020)

Sechs Frauen und sechs Männer stellen sich zur Wahl für Miss und Mister Handwerk 2021. Motiviere Freunde und Familie, im großen Final-Voting 2021 für dich zu stimmen!

6
6

Final-Voting GPP2021 (bis März 2021)

Das große GPP-Final-Voting 2021 ist beendet

7
7

Finale GPP2021 (März 2021)

Wer wird "Miss und Mister Handwerk 2021"? Auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München gibt die Jury im März 2021 Miss und Mister Handwerk bekannt.

April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
Ereignis: Bewege den Mauszeiger über ein Ereignis in der Timeline, um mehr Informationen zu erhalten.
Aktueller Zeitpunkt: Du befindest dich hier auf der Timeline.

2019

Januar 2019

Sie alle sind Gewinner!

Sechs Kandidatinnen und sechs Kandidaten bewerben sich um den Titel "Miss und Mister Handwerk". Gemeinsam verfolgen sie alle ein Ziel: Mit einer starken Show junge Menschen für das Handwerk begeistern.

Mehr erfahren
Januar 2019

Handwerk on Stage

Nur noch wenige Wochen. Dann findet zum neunten Mal die Wahl "Miss und Mister Handwerk" in München statt. Komm zur IHM und entscheide mit!

Mehr erfahren
Januar 2019

ZDH-Präsident: "Kandidaten sind Vorbilder!"

Die Wahl von Miss und Mister Handwerk ist für Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, ein feststehender Termin. Im Interview erklärt er die Bedeutung des Wettbewerbs für den Berufsnachwuchs.

Mehr erfahren
Januar 2019

Die Wahl ihres Lebens

Felicitas Schake schaffte auf Anhieb den Sprung in den Kalender "Germany's Power People". Jetzt gehört die 23-Jährige zu den Finalisten für die Wahl zur Miss Handwerk. In München hofft sie auf den Titelgewinn.

Mehr erfahren
Januar 2019

Eine bühnenreife Leistung

Martha Schulte hat ihr Hobby zum Beruf gemacht. Mit Charme und Engagement möchte sie in München jetzt das Image des Handwerks aufpolstern.

Mehr erfahren
Januar 2019

Die Nervosität wird weggefegt

Für Nina Sicher ist die Wahl Miss und Mister Handwerk eine prima Plattform, die junge Generation zu erreichen und für eine Ausbildung im Handwerk zu werben.

Mehr erfahren
Januar 2019

Ich werd‘ das rocken

Stillstand ist ein No-Go für Manuela Pickruhn. Wenn die quirlige Friseurin nicht im Salon steht hat sie Tausendundeine Idee, die sie unbedingt noch verwirklichen möchte. Ein davon ist der Titelgewinn Miss Handwerk.

Mehr erfahren

Danke für Ihre freundliche Unterstützung