Anzeige
Anzeige
1
1

Bewerbung GPP2021 (bis 30. Juli 2020)

Fülle das Bewerbungsformular aus und bewirb dich jetzt für GPP 2021! Wenn du deine Bilder hochlädst, machst du den ersten Schritt ins Rampenlicht.

2
2

Kalender-Voting GPP2021 (30. April bis 4. August 2020)

Eine große Online-Community stimmt darüber ab, wer eine Runde weiterkommen soll. Erzähle deiner Familie und Kollegen von deiner Bewerbung und bitte sie ebenfalls darum, für dich zu voten.

3
3

30. Juli Bewerbungsschluss

4
4

Fotoshooting (August/September)

5
5

Final-Voting GPP2021 (ab Dezember 2020)

Sechs Frauen und sechs Männer stellen sich zur Wahl für Miss und Mister Handwerk 2021. Motiviere Freunde und Familie, im großen Final-Voting 2021 für dich zu stimmen!

6
6

Final-Voting GPP2021 (bis März 2021)

Das große GPP-Final-Voting 2021 ist beendet

7
7

Finale GPP2021 (März 2021)

Wer wird "Miss und Mister Handwerk 2021"? Auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München gibt die Jury im März 2021 Miss und Mister Handwerk bekannt.

April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
Ereignis: Bewege den Mauszeiger über ein Ereignis in der Timeline, um mehr Informationen zu erhalten.
Aktueller Zeitpunkt: Du befindest dich hier auf der Timeline.

Handwerk kocht: Die neue Kochshow auf YouTube

Mit 27 Jahren wird Julia Komp für ihre Kochkunst mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Damit ist sie Deutschlands jüngste Sterneköchin. In ihrer neuen Kochshow "Handwerk kocht" lädt sie jetzt Persönlichkeiten aus dem Handwerk ein.

 

Fantastisch! Lecker! Ein unglaubliches Erlebnis! Die Begeisterung der Gäste bei der neuen Kochshow "Handwerk kocht" war riesig. Sterneköchin Julia Komp kocht in sechs Folgen gemeinsam mit Persönlichkeiten aus dem Handwerk. Auf der Speisekarte stehen Kalbsbäckchen oder das Fischgericht Black Cod Kohl. Gekocht und gebrutzelt wurde in der Küche des BVB im Signal Iduna Park in Dortmund.

Zu den Gästen gehören auch Marie Simon, Miss Handwerk 2016, und Priyanka Balamohan, Miss Handwerk 2019. Gemeinsam mit Julia kochten die beiden Bäcker- und Konditormeisterinnen ein Garnelen Tandoori mit Reis und Blumenkohl. Es war sehr schön und eine tolle Erfahrung, sagt Priyanka. Beeindruckt ist Miss Handwerk 2019 vor allem von der starken Persönlichkeit Julias und ihre Professionalität am Herd.

Aromen dieser Welt

 DSC0094In den Gerichten von Julia schmeckt man ihre Liebe zu Asien und dem Orient heraus. Aus nächster Nähe erlebten zwei IKK-Regionalgeschäftsführer, eine Anlagenmechanikerin, drei Chocolatiers, eine angehende Brauerin, die Inhaber einer neuen Metzgerei, unsere zwei Bäcker- und Konditormeisterinnen sowie zwei Dachdecker und ein Orthopädieschuhmachermeister, wie grandios und leicht Julia die Zutaten und Aromen in ihre Gerichte einfließen ließ. "Ohne die Gewürze ginge in meiner Küche gar nichts. Wenn ich allein überlege, wie viel Sternanis und Kardamom ich im Monat verbrauche. Das ist schon einiges", sagt Julia.

Wurzeln im Handwerk

Julia wuchs praktisch in der Tischlerei ihres Vaters auf. Daher versteht sich die Köchin auch als Handwerkerin. "Ich bin es durch meine Eltern gewohnt, da einzuspringen, wo es gerade nötig war. Auch sonntags", erzählt die 30-Jährige. "Von meinem Vater habe ich gelernt, die Sachen gleich ordentlich zu machen, um später nicht wieder neu beginnen zu müssen." Beeindruckt ist Julia Komp von dem Engagement und der Begeisterung ihrer Gäste. Handwerkerinnen und Handwerker, die teils zum ersten Mal vor einer Kamera stehen und ihren Beruf präsentierten.

Beim Schnippeln, Raspeln und Rühren legte sich schnell das Lampenfieber. Die Hobbyköche aus dem Handwerk nutzten beim Plaudern und Kochen eloquent ihre Chance, ordentlich die Werbetrommel für ihren Beruf und das Handwerk zu rühren. "Ein wenig hatte ich Angst, dass Gericht zu verderben“, lacht die Bäcker- und Konditormeisterin bei diesen Worten ihr typisches Priyanka-Lachen. Doch Julia hat alles gut im Blick. "Wir haben viel gequatscht und am Ende gab es ein sehr leckeres Essen“, betont die Handwerksmeisterin, "die Kochshow ist eine super coole Idee!

 

Die Kochshow "Handwerk kocht" mit Julia Komp wird auf dem YouTube-Kanal "handwerksblatt" gezeigt!

  1. 1. Folge, 27. März 2020, 16 Uhr

Black Cod mit grünen Bohnen, Papaya, Erdnusssauce und Reisnudeln

- Sandra Calmund-Föller, Regionalgeschäfts­führerin IKK classic Bonn

- Sandra Hunke, Anlagenmechanikerin für Sanitär, Heizungs- und Klimatechnik, Model und Moderatorin

  1. 2. Folge, 24. April 2020, 16 Uhr

Kalbsbäckchen mit Pflaumen, Rote Beete und Wirsing

- Sebastian und David Friedrich, Inhaber der Metzgerei "Friedrichs – Die Metzgerei" in Köln

- Alexander Steinicke, Orthopädieschuhmachermeister und Referent der footpower Akademie, Dortmund

  1. 3. Folge, 22. Mai 2020, 16 Uhr

Garnelen Tandoori mit Reis und ­Blumenkohl

- Marie Simon, Bäcker- und Konditor­meisterin, Löhne, Miss Handwerk 2012

- Priyanka Balamohan, Bäcker- und Konditormeisterin, Köln, Miss Handwerk 2019

  1. 4. Folge, 19. Juni 2020, 16 Uhr

Schweinebauch mit Biersoße, Mango und Süßkartoffel

- Silvio Felix Klauck, Dachdeckergeselle, Köln

- Ariane Hensch und Sven Wolter, Chocolatiers von der Confiserie Harmonie, Hattingen

  1. 5. Folge, 17. Juli 2020, 16 Uhr

Maispoularde mit Tomaten und Erbsen

- Frank Göckeler, Regionalgeschäftsführer IKK classic, Arnsberg

- Lena Neuser, Brauerin, 2. Ausbildungsjahr König Pilsener Brauerei, Duisburg

  1. 6. Folge, 14. August 2020, 16 Uhr

Jakobsmuscheln mit Sellerie, Caramelia Schokolade und Cassis

- Kathrin "Kat" Lohaus, Chocolatier "bittersüss & edelweiß", Düsseldorf

- Lutz Meyer, Dachdeckermeister M2 Bedachungen, Dortmund

 

Du willst mehr Filme mit und über das Handwerk auf Youtube sehen? Hier geht es zu "Handwerk Challenge" und hier zu einem Film über die Wahl "Miss und Mister Handwerk 2020"

Was dich sonst noch interessieren könnte

Gewinne mit einer Videobotschaft

Drehen, posten, liken. Auf Instagram haben wir aufgerufen: Sendet uns ein Video und zeigt uns, warum dir dein Beruf so wichtig ist. Die Aktion war mit einem Gewinn verbunden. Jetzt steht der erste Gewinner fest. Und das Beste: die Aktion geht weiter!

Mehr erfahren

GPP 2020: Handwerk verbindet

Die Tischlerin Jule Rombey ist die neue Miss Handwerk 2020. An ihrer Seite: Mister Handwerk 2020, der Maler und Lackierer Andy Hansen. Eine Wahl der besonderen Art.

Mehr erfahren

Leserkommentare

Danke für Ihre freundliche Unterstützung