Anzeige
Anzeige
1
1

Bewerbung GPP2020 (bis 23. August 2019)

Fülle das Bewerbungsformular aus und bewirb dich jetzt für GPP 2020! Wenn du deine Bilder hochlädst, machst du den ersten Schritt ins Rampenlicht.

2
2

Kalender-Voting GPP2020 (26. April bis 30. August 2019)

Eine große Online-Community stimmt darüber ab, wer eine Runde weiterkommen soll. Erzähle deiner Familie und Kollegen von deiner Bewerbung und bitte sie ebenfalls darum, für dich zu voten.

3
3

Kalender-Shooting GPP2020 (12. bis 15. September 2019)

36 Kandidaten werden zum Kalender-Shooting in Düsseldorf eingeladen. Sie erwartet ein aufregender Tag, an dem sich alles um sie dreht. Jeweils zwölf weibliche und männliche Kandidaten werden Stars im Handwerkskalender 2020.

4
4

Final-Voting GPP2020 (ab Dezember 2019)

Sechs Frauen und sechs Männer stellen sich zur Wahl für Miss und Mister Handwerk 2019. Motiviere Freunde und Familie, im großen Final-Voting 2019 für dich zu stimmen!

5
5

Final-Voting GPP2020 (bis März 2020)

Das große GPP-Final-Voting 2019 ist beendet.

6
6

Finale GPP2020 in München (März 2020)

Wer wird "Miss und Mister Handwerk 2020"? Auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München gibt die Jury im März 2020 Miss und Mister Handwerk bekannt.

April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
Ereignis: Bewege den Mauszeiger über ein Ereignis in der Timeline, um mehr Informationen zu erhalten.
Aktueller Zeitpunkt: Du befindest dich hier auf der Timeline.

Mit "Mister Handwerk" in die digitale Zukunft

Reden kann er, unser neuer Mister Handwerk 2020. Der Maler- und Lackierermeister  Andy Hansen beweist das jede Woche auf seinem YouTube-Kanal. Sein größtes Ziel: die Digitalisierung im Handwerk noch stärker etablieren.

 

Fette Verlosungen, Produkttests, Rundgänge über Fachmessen oder den eigenen Berufsalltag mit unterhaltsamen Bildern festhalten. Das und einiges mehr sind die Inhalte der YouTube-Filme von Andy aus Husum. Jeden Mittwoch und Sonntag ist der Malermeister mit "About Andy" auf den sozialen Medien unterwegs. Auf die Idee dazu brachten ihn Freunde. "Sie haben mich immer wieder gefragt, was ich eigentlich in meinem Job mache", erzählt der 35-Jährige.

Botschafter des Handwerks

Am 11. März wurde Andy im Münchner Wirtshaus in der Au von Jury und Publikum zum Mister Handwerk 2020 gewählt. In seiner neuen Rolle sagt Andy "fühle ich mich schon als Botschafter des Handwerks". In einem Punkt hat er ein genaues Bild von seinen künftigen Aufgaben. "Ich möchte, dass die Digitalisierung im Handwerk eine noch größere Rolle spielt." Denn da ist Andy bereits ganz klar ein Vorbild. Aber schaut selbst!

Fotos: Screenshot/Werbefotografie Weiss/Text: Brigitte Klefisch

Was dich sonst noch interessieren könnte

Erzähl uns Deine Geschichte!

Wir feiern 10 Jahre Germany's Power People! Im September 2009 machte es zum ersten Mal Klick. Engagierte junge Handwerkerinnen und Handwerker legten den Grundstein für eine überzeugende Nachwuchswerbung.

Mehr erfahren

Die Wahl ihres Lebens

Felicitas Schake schaffte auf Anhieb den Sprung in den Kalender "Germany's Power People". Jetzt gehört die 23-Jährige zu den Finalisten für die Wahl zur Miss Handwerk. In München hofft sie auf den Titelgewinn.

Mehr erfahren

Leserkommentare

Danke für Ihre freundliche Unterstützung

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?
Du interessiert dich für Germany's Power People und willst keine Neuigkeiten verpassen? Dann melde dich beim GPP-Newsletter an!