Anzeige
Anzeige
1
1

Bewerbung GPP2021 (bis 30. Juli 2020)

Fülle das Bewerbungsformular aus und bewirb dich jetzt für GPP 2021! Wenn du deine Bilder hochlädst, machst du den ersten Schritt ins Rampenlicht.

2
2

Kalender-Voting GPP2021 (30. April bis 4. August 2020)

Eine große Online-Community stimmt darüber ab, wer eine Runde weiterkommen soll. Erzähle deiner Familie und Kollegen von deiner Bewerbung und bitte sie ebenfalls darum, für dich zu voten.

3
3

30. Juli Bewerbungsschluss

4
4

Fotoshooting (August/September)

5
5

Final-Voting GPP2021 (ab Dezember 2020)

Sechs Frauen und sechs Männer stellen sich zur Wahl für Miss und Mister Handwerk 2021. Motiviere Freunde und Familie, im großen Final-Voting 2021 für dich zu stimmen!

6
6

Final-Voting GPP2021 (bis März 2021)

Das große GPP-Final-Voting 2021 ist beendet

7
7

Finale GPP2021 (März 2021)

Wer wird "Miss und Mister Handwerk 2021"? Auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München gibt die Jury im März 2021 Miss und Mister Handwerk bekannt.

April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
Ereignis: Bewege den Mauszeiger über ein Ereignis in der Timeline, um mehr Informationen zu erhalten.
Aktueller Zeitpunkt: Du befindest dich hier auf der Timeline.

Gewinnt Tickets für die Wahl Miss und Mister Handwerk!

Vom futuristischen Bohrroboter bis hin zur Live-Baustelle: Auf der Internationalen Handwerksmesse München (IHM) erlebt Ihr erstklassiges Handwerk. Seid live dabei, wenn zum zehnten Mal "Miss und Mister Handwerk" gewählt werden.


In wenigen Wochen heißt es wieder: Bühne frei für sechs aparte Handwerkerinnen und sechs markige Handwerker. Am 11. März werden auf dem Catwalk von Radio Arabella die Kandidatinnen und Kandidaten ab etwa 16 Uhr die schönen Seiten ihres Handwerks zeigen. Alle haben ein ganz großes Ziel vor Augen: Den Titel Miss oder Mister Handwerk 2020 gewinnen! Die Wahl ist eines von vielen Highlights auf der Messe rund ums Bauen, Sanieren und Modernisieren. Gute Laune vorprogrammiert.

"Wir wissen, was wir tun"

Unter dem Messemotto "Wir wissen, was wir tun. Für uns. Für alle. Für die Zukunft." präsentiert sich die IHM vom 11. bis 15. März 2020 auf dem Münchner Messegelände. Digital, vernetzt, innovativ: "Wir wissen, was wir tun." Genau das wird in den Messehallen mit spannenden Ausstellern, zukunftsweisenden Impulsen und digitalen Pionieren erlebbar. Die Bedeutung der Digitalisierung für das Handwerk spiegelt sich 2020 dabei verstärkt in der erstmals stattfindenden Kooperation mit dem Digitalverband Bitkom.

Wirf doch mal einen Blick in die Zukunft

Vom Wohnungsbau und Smart Living über die Energie- und Mobilitätswende, vom Bau des Eigenheims bis hin zu ökologischen Sparmaßnahmen: Zukunftsmacher wie Ihr trefft in München auf zahlreiche Experten. Gleichzeitig findet Ihr hier die neuesten Trends und Innovationen aus dem Handwerk.

Live-Baustelle "Das Haus" geht in nächste Runde

Die Live-Baustelle ist ein Publikumsmagnet. Auch in diesem Jahr wir sie in Halle C3 Besuchern die unterschiedlichen Handwerksbereiche näherbringen. In der gleichen Halle zeigt die Ausstellung "GEPLANT+AUSGEFÜHRT" auf Schautafeln Bau- und Ausbauprojekte, die für die vorbildliche Zusammenarbeit von Handwerkern und Architekten/Innenarchitekten aus dem deutschsprachigen Raum stehen.

Nachhaltigkeit im Fokus: Der Green Campus

Für ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer liegt das Thema Nachhaltigkeit in der DNA des Handwerks. Kein Wunder also, dass nachhaltige, handgemachte Produkte von Designern und Herstellern in Zeiten von CO2-Grenzwerten und Klimawandel in den Fokus rücken. Als Antwort darauf findet im Rahmen der IHM zum zweiten Mal der "Green Campus" statt. Konsumenten und Handwerksbetriebe erleben nachhaltige Produkte und Trends.

Edles und Exklusives: die "Handwerk & Design"

Die "Handwerk & Design" in der Halle B1 bietet erneut eine optimale Bühne für erstklassiges Kunsthandwerk. Auf über 11.000 Quadratmetern stellen ausgewählte Kreative ihre feinen Produkte aus Mode, Schmuck, Inneneinrichtung und Accessoires vor. 250 Aussteller aus 19 Ländern werden erwartet.

Die EXEMPLA feiert 50-Jähriges

Die größte Sonderschau feiert Geburtstag. Seit jeher werden auf der EXEMPLA Lebenswege geprägt, Trends gesetzt und Ideen entwickelt. Die Synergien, die mitunter viele Jahre nachwirken, stehen im Fokus der Jubiläumsausstellung. Besucherherzen werden höher schlagen, wenn sie auf den amerikanischen Baumhausbauer und Fernsehstar Pete Nelson, den indischen Färbemeister Sufiyan Khatri, oder den Spielzeugmacher Robert Race treffen. Außerdem könnt Ihr auf der  EXEMPLA in Lebendwerkstätten Handwerk live erleben.

Nachhaltig leben mit "DESIGN CONNECTS!"

Last but not least ermöglicht die Ausstellung "Design Connects!" im Eingang West einen Blick hin auf die Gestaltung unserer Zukunft. Ihr werdet designorientierte Lösungen sehen, die dabei helfen sollen,  nachhaltiger zu leben. Innovative Labels verschiedener Branchen, wie die Schweizer Designmanufaktur Sixth Sense Design (Gewinner des German Design Awards 2020) oder das Unternehmen BeWooden, stellen wegweisende Produkte aus den Bereichen Oberflächentechnik, Textil, Mode vor.

Gewinne einen Blick in die Zukunft

Wer all diese Möglichkeiten für unsere Zukunft auf gar keinen Fall versäumen möchte, der sollte gleich das nachfolgende Formular ausfüllen. Denn unsere Devise heißt heute: Mitmachen und gewinnen! Wir verlosen für Euch 5 x 2 Tickets für den Besuch auf der Internationalen Handwerksmesse mit der Wahl "Miss und Mister Handwerk" und einem spannenden Blick in die Zukunft! Einsendeschluss ist der 11. Februar 2020. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Internationale Handwerksmesse und die parallel stattfindende Garten München sind vom 11. bis 15. März 2020 täglich von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet. Insgesamt präsentieren sich an den fünf Messetagen auf über 74.000 Quadratmetern in sieben Hallen rund 1.000 Aussteller aus 60 Gewerken. Vergünstigte Eintrittskarten im Online-Vorverkauf sowie weitere Infos findet Ihr hier.

...

Bitte einen Moment Geduld.
Das Kontaktformular wird geladen ...

Was dich sonst noch interessieren könnte

Für mein Handwerk. Für meine Zukunft.

Bei der Neuauflage von "Germany’s Power People" packte die GPP-Crew ihre Köfferchen und traf in authentischer Atmosphäre Handwerkerinnen und Handwerker. Beim Fotoshooting präsentierten sie mit Freude und purer Energie ihr Gewerk.

Mehr erfahren

Jetzt bewerben: DHB sponsert Trainingsanzüge

Ab dem 5. Lebensjahr schnüren Kids die Fußballschuhe, trainieren intensiv und hoffen auf eine Fußballkarriere. Das Deutsche Handwerkblatt Magazin sponsert Trainingsanzüge für Bambinis. Vereine aus dem Einzugsgebiet können sich jetzt bewerben.

Mehr erfahren

Leserkommentare

Danke für Ihre freundliche Unterstützung