Drucken mit Fotos
Drucken ohne Fotos

Miss/Mister-Wahl: Power-People bald in München

Volle Fahrt voraus! Noch ein Monat. Dann entscheidet sich in München die Wahl "Miss und Mister Handwerk". Daher ist es an der Zeit, die jeweils sechs Kandidatinnen und Kandidaten einmal näher kennenzulernen.

 

Der Catwalk ruft. Am 11. März wird gewählt. Auf der Bühne von Radio Arabella wird der Titel "Miss und Mister Handwerk" zum zehnten Mal vergeben. Wieder einmal gehen auf der Internationalen Handwerksmesse München (IHM) zehn tolle Handwerkerinnen und Handwerker an den Start. Beim Gang über den Laufsteg bewerben sie sich bei Jury und Publikum um den Titel.

Die Wahlzettel sind gedruckt. Die Plakate auch. Es kann also losgehen. Ihr möchtet schon jetzt mehr über die Teilnehmer wissen? Dann klickt gleich los! Und nicht vergessen: Das Voting endet am 4. März, um 12.00 Uhr.

Die Handwerkerinnen:

Die Handwerker:

 Seit 2009 wird der Wettbewerb "Germany’s Power People" vom Deutschen Handwerksblatt mit seinen Partnern der SIGNAL IDUNA Gruppe und der IKK classic durchgeführt. Nach dem Fotoshooting folgt mit der Wahl "Miss und Mister Handwerk" das Finale in München. Das Voting bildet ein Stimmungsbarometer ab, entscheidet aber nicht die Wahl. Die Jury und die Stimmen des Publikums in München bestimmen am Ende die Wahl "Miss und Mister Handwerk 2020".

Was dich sonst noch interessieren könnte