Anzeige
Anzeige
1
1

Bewerbung GPP2020 (bis 23. August 2019)

Fülle das Bewerbungsformular aus und bewirb dich jetzt für GPP 2020! Wenn du deine Bilder hochlädst, machst du den ersten Schritt ins Rampenlicht.

2
2

Kalender-Voting GPP2020 (26. April bis 30. August 2019)

Eine große Online-Community stimmt darüber ab, wer eine Runde weiterkommen soll. Erzähle deiner Familie und Kollegen von deiner Bewerbung und bitte sie ebenfalls darum, für dich zu voten.

3
3

Kalender-Shooting GPP2020 (12. bis 15. September 2019)

36 Kandidaten werden zum Kalender-Shooting in Düsseldorf eingeladen. Sie erwartet ein aufregender Tag, an dem sich alles um sie dreht. Jeweils zwölf weibliche und männliche Kandidaten werden Stars im Handwerkskalender 2020.

4
4

Final-Voting GPP2020 (ab Dezember 2019)

Sechs Frauen und sechs Männer stellen sich zur Wahl für Miss und Mister Handwerk 2019. Motiviere Freunde und Familie, im großen Final-Voting 2019 für dich zu stimmen!

5
5

Final-Voting GPP2020 (bis März 2020)

Das große GPP-Final-Voting 2019 ist beendet.

6
6

Finale GPP2020 in München (März 2020)

Wer wird "Miss und Mister Handwerk 2020"? Auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München gibt die Jury im März 2020 Miss und Mister Handwerk bekannt.

April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
Ereignis: Bewege den Mauszeiger über ein Ereignis in der Timeline, um mehr Informationen zu erhalten.
Aktueller Zeitpunkt: Du befindest dich hier auf der Timeline.

Networking junger Handwerk-Influencer auf der Dach+Holz

Eine Messe für das junge Handwerk: Die DACH+HOLZ International lädt vom 28. bis 31. Januar 2020 zum großen Networking ein. Handwerker, Nachwuchskräfte und Influencer treffen sich erstmals zu einem Zukunftsaustausch.

 

Es ist eine Premiere, dass die DACH+HOLZ International die Macher der Branche für einen Zukunftsaustausch zusammentrommelt. Im Mittelpunkt stehen am Nachwuchstag am 28. Januar die Community der beiden Facebook-Seiten "Zimmerer-Treffpunkt" und "Dachdecker-Treffpunkt". Moderiert werden die Vorträge und Diskussionsrunden im Forum der Halle 6 durch Paul Robben alias Nerdy Timber. Mit seinen Youtube-Videos und über 1,7 Millionen Aufrufen zählt er zu den einflussreichsten Influencern im Handwerk.

Aus der Langeweile heraus

"Es war die pure Langeweile", sagt der Zimmerermeister und Influencer, dass aus ihm ein Youtube-Star wurde. Seine Follower begeistert der junge Handwerker mit dem Bau beeindruckender Holzmodelle. "Nachdem ich mein erstes Projekt, das Hylia Schild aus The Legend of Zelda, auf Youtube Stück für Stück hochgeladen habe, habe ich schnell gemerkt, dass ich mit meinen Arbeiten junge und auch ältere Leute für das Handwerk begeistern kann. Seit 2014 sehe ich das nun als meine Aufgabe", berichtet Paul Robben.

Social Media auf der Baustelle integriert

Ebenfalls dabei: Florian Wilhelmy alias Carpenter Flo. Der bekannte Zimmerer-Influencer auf Instagram erzählt auf der Stuttgarter Messe, wie er Social Media in seinen Arbeitsalltag auf der Baustelle integriert. "Ich hatte nie die Absicht, Influencer zu werden. Das hat sich von ganz allein entwickelt. Mein Hauptziel ist es, das Zimmerer- und Dachdeckerhandwerk attraktiver zu machen. Ich freue mich, die DACH+HOLZ International hierfür nutzen zu können.

Dachdecker-Influencer erzählen ihre Geschichte

Erwartet werden zudem Marvin Fuchs alias Zimmerer Fuchs, Christian Ranz alias Holzzjunge, Thomas Muschelknautz sowie die Dachdecker Selim Fritz und Florian Fugmann von DachPro. Beide sind als Dachdecker-Influencer auf Youtube, Instagram und Tik Tok bekannt. Auf der Messe möchten sie dem Nachwuchs den Beruf des Dachdeckers vorstellen und über die Ausbildung und den Berufsalltag sprechen. Zudem erzählen auch sie von ihrem Einsatz von Social Media auf  einer Baustelle.

Diskussionsrunde mit Besuchern

"Wie setzen die Profis Social Media in der Praxis um und wie sehen Influencer die Zukunft des Handwerks?" In einer anschließenden Gesprächsrunde um 15.15 Uhr diskutieren die Teilnehmer über das aktuelle Thema. Alle Besucher sind eingeladen, die Influencer der Branche persönlich kennenzulernen und gemeinsam mit ihnen zu diskutieren. Das gesamte Programm und weitere Infos findet Ihr hier www.dach-holz.com/influencer.

Die Messe für Holzbau und Ausbau, Dach und Wand, Dach+Holz, findet vom 28. bis 31. Januar auf dem Messegelände Stuttgart statt. Geöffnet ist die Messe Dienstag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr.

Foto: DachPro/Nerdy Timber_Bayerischer Handwerkstag/Carpenter Flo/Quelle: Dach+Holz/Brigitte Klefisch

Was dich sonst noch interessieren könnte

TV-Sender History startet Fleischer-Contest

"The Butcher - Wettkampf der Fleischer" heißt eine neue Contest-Show aus Amerika. Vier professionelle Fleischer treten in verschiedenen Disziplinen an. History strahlt ab Dezember exklusiv die Folgen in Deutschland aus.

Mehr erfahren

Nur einen Klick vom Kalender entfernt

32 Handwerkerinnen und Handwerker stellten sich in Düsseldorf vor die Kamera. Mit Lächeln und Ausstrahlung kämpften sie darum, in den Kalender 2020 zu kommen und Miss oder Mister Handwerk Nummer zehn zu werden.

Mehr erfahren

Leserkommentare

Danke für Ihre freundliche Unterstützung

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?
Du interessiert dich für Germany's Power People und willst keine Neuigkeiten verpassen? Dann melde dich beim GPP-Newsletter an!