Germany's Power People

Zeig uns was du kannst!

Ihr werdet die neuen Germany's Power People

Zeig uns was du kannst!

Unsere Partner über Germany's Power People und Miss/Mister Handwerk

 

Foto: © Signal IdunaFoto: © Signal Iduna

Dem Handwerk muss es um seine Zukunft nicht bange sein!

"Es war für unsere Jury wie jedes Jahr nicht einfach, die Entscheidung über Miss und Mister Handwerk zu treffen. Auf der anderen Seite hat es natürlich Spaß gemacht, das Handwerk in seiner ganzen Bandbreite aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Beeindruckt hat mich einmal mehr der Einsatz, den alle Kandidaten nicht nur bei der Präsentation gelegt haben. Bei einem Nachwuchs, der mit so viel Engagement, Können und Freude am Beruf zu Werke geht, muss es dem Handwerk um seine Zukunft nicht bange sein."

Ulrich Leitermann, Vorsitzender der Vorstände der SIGNAL Iduna.

Leitermann im Interview mit dem Handwerker Radio:

 

 

 

Foto: © IKK ClassicFoto: © IKK Classic

Starke Geschichten aus der handwerklichen Wirklichkeit!

"Mut, Optimismus, Stolz auf die eigenen Fähigkeiten: Das diesjährige Starterfeld vermittelte einmal mehr, wie viel frische, ehrliche Power im Handwerk steckt und was diesen Wirtschaftszweig so spannend und einzigartig macht. Der Wettbewerb ist ein Event mit Strahlkraft, weil er mit starken Persönlichkeiten starke Geschichten aus der handwerklichen Wirklichkeit erzählt. Es macht Spaß, dabei mitzumachen."

Frank Hippler, Vorstand der IKK classic

 

 

 

 

Foto: © Monika NonnenmacherFoto: © Monika Nonnenmacher

Ohne Handwerk läuft gar nichts

Die knapp 150 Gewerke greifen in alle Bereiche des Lebens ein. Corona hat einmal mehr bewiesen, wie systemrelevant das Handwerk ist. Germany’s Power People belegen hingegen, wie attraktiv nicht nur die Berufe, sondern auch deren Vertreter sind! Leistungsstark, zupackend, vielseitig , clever – sie sind stellvertretend für den Wirtschaftszweig Vor-Bilder im besten Sinn!

Stefan Buhren, Chefredakteur des Deutschen Handwerkblatts

Fotos: © Signal Iduna; IKK classic

 

 

DANKE FÜR IHRE FREUNDLICHE UNTERSTÜTZUNG:
Jetzt bewerben